COPPENEUR REPUBLIC OF GHANA 85% COCOA FORASTERO

Datenblatt:
Erhältlich im Schokoladenfachhandel
Kakaogehalt: 85,0%
Preis: 3,50€
Packungsgewicht: 50g

Zutaten: Kakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter

Zum Design der Coppeneur-Tafeln haben wir bereits besonders viele Worte verloren. Wer sich dafür interessiert sollte sich im Anschluss an diesen Artikel die stetig wachsende Liste weiterer Schokoladen dieses Herstellers anschauen. Wir möchten uns an dieser Stelle nicht noch einmal wiederholen und handeln nur kurz einige Kleinigkeiten ab: Das für diese Tafel gewählte Rosa, der Font, in dem "Republic of Ghana" gesetzt ist, sowie die Maya-Pyramide im Hintergrund sind alle nicht das Gelbe vom Ei, allerdings hat sich die Verpackung auch bereits leicht geändert, seit wir diese Sorte getestet haben.

Kommen wir zum wirklich Spannenden: Dem Geschmack. Der schwache Geruch dieser Schokolade lässt vielfältige Aromen erahnen: Honig? Paprika? Sie hat einen tollen Schmelz, es wirkt, als hätte sie einen besonders hohen Anteil an Kakaobutter. Außerdem hat sie eine ganz eigene Kakaonote, die kaum herb und kaum süß ist, dafür jedoch eine schöne, komplexe Bitterkeit besitzt. Dies wohlgemerkt wenn man die Edelbitter Schokolade langsam im Mund zergehen lässt. Wir testen jede Tafel jedoch auch kauend: In diesem Fall kommt dabei eine krasse Haselnussnote zum Vorschein. Insgesamt also eine beachtliche Schokolade zu einem beachtlichen Preis.

8 Punkte - bemerkenswert


URL:  

Andere Schokoladen von Coppeneur :

COPPENEUR ECUADOR - CRU DE PLANTATION HACIENDA IARA 72% COCOA NACIONAL

Kakaogehalt: 72,0%    Preis: 3,40€    Gewicht: 50g

Zu dieser Schokolade gibt es eine kleine Anekdote: Schon bevor es Edelbiter.de gab, trafen wir uns zum Schokolade Essen und die Idee zu diesem Blog kam uns als wir eben diese Tafel von Coppeneur aßen und über ...

7.6 Punkte - sehr gut

COPPENEUR CHUAO 70% DUNKLE CHOCOLADE

Kakaogehalt: 70,0%    Preis: 3,40€    Gewicht: 50g

Der Hersteller Coppeneur hat vor kurzem die Verpackung seiner Tafelschokoladen komplett erneuert. Der Minimalismus der alten Linie wurde noch verstärkt, was für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt. Außerdem wurde die ehemals glatte, künstlich anmutende Haptik deutlich verbessert. Die Verpackung hat nun ein hochwertig wirkendes, mattes Finish. Die heute getestete Variante ...

6.6 Punkte - gut
© Edelbiter   ~    Impressum   ~   RSS-Feeds