ENRIC ROVIRA - RAJOLES - CHOCOLATE NEGRO 70% DE CACAO

Datenblatt:
In Wein- und Schokoladefachgeschäften erhältlich
Kakaogehalt: 70,0%
Preis: 5,00€
Packungsgewicht: 100g

Zutaten: Kakao, Zucker, Vanille und Sojalecithin

Heute haben wir es mit einer ganz besonderen Schokolade aus Spanien zu tun, genauer aus Barcelona. Ihr Chocolatier Enric Rovira ist als Schokoladenkünstler in seinem Heimatland durchaus bekannt. Sein Markenzeichen: Die Fassaden und Fliesen des katalanischen Architekten Gaudì in Schokolade gießen, wie auch bei dieser Tafel Rajoles geschehen. Die Schokolade in Form und Farbe halten wir für eine der schönsten, die wir bisher gesehen haben. Die Verpackung ist ebenfalls ambitioniert, wenn auch nicht ganz so gelungen. Logo, Schriften und Hintergrund wirken unausgereift.

Der Bruch dieser Schokolade ist wirklich wahnsinnig glatt und verdient besondere Anerkennung. Sie besitzt fruchtige Aromen von Pfirsich und Bratapfel, hat dafür aber noch verhältnismäßig wenig Säure. Die Kakaoaromen spielen gut zusammen. Wir empfanden die Bitterkeit dieser Schokolade als etwas schwächlich. Es gibt von dieser Tafel auch eine Variante mit 100% Kakaoanteil, die wir bisher noch nicht zu fassen bekommen haben. Zwischen 70% und 100% wird sie leider nicht angeboten. Der Preis ist unserer Meinung nach etwas zu hoch angesetzt.

7.6 Punkte - sehr gut


URL:  


© Edelbiter   ~    Impressum   ~   RSS-Feeds