CHOCOLAT FIN ARTISANAL CAFé-TASSE BRUXELLES - BRUSSELS NOIR

Datenblatt:
Erhältlich in verschiedenen Wein- und Tee-Fachgeschäften
Kakaogehalt: 54,0%
Preis: 2,80€
Packungsgewicht: 100g

Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin

Zum Einstieg in die Schokoladen Hauptsaison nach der Sommerpause nehmen wir uns eine wunderschöne Schokolade aus Brüssel vor. Das ist auch nicht so daher gesagt: Wir halten diese tatsächlich für eine der hübschesten Schokoladen, die wir bisher getestet haben. Das verwendete Material erinnert an Paketpapier und spielt wunderbar mit der verwendeten Druckerschwärze zusammen. Farben sind hier nicht mehr nötig. Dazu kommen die stimmigen Schrifttypen, eine ansprechende Kaffeetasse in der Mitte und ein toller Rahmen. Unter dem Papier verbirgt sich gutes Knisterpapier. Die Schokolade selbst ist ebenfalls recht ansehnlich, nur sind die Stücke leider viel zu dick und zu groß, was die Schokolade recht unpraktisch macht.

Kommen wir direkt zum Geschmack. Aufgrund des recht geringen Kakaoanteils ist diese Schokolade selbstredend kaum bitter und besitzt lediglich eine geringe Herbe. Sie ist recht nussig und versprüht ein paar wirklich individuelle Aromen. Und damit meinen wir Mandeln, Tee und Guarana. Letzteres ist eine Frucht aus tropischen Gefilden und schmeckt fruchtig bitter. Aber auch das Mandel- und Teearoma hat es uns angetan. Damit macht sie unserer Meinung nach auch ihrem Namen alle Ehre, denn sie passt wirklich perfekt zu einer guten Tasse Kaffee. Instesamt ist dies sicherlich eine der besten Schokoladen mit einem Kakaoanteil von unter 60% und damit vor allem Freunden des milden Schokoladengenusses zu empfehlen.

6.3 Punkte - gut


URL:  


© Edelbiter   ~    Impressum   ~   RSS-Feeds