SüßE KöSTLICHKEIT AUS GöRLITZ - FEINE ZARTBITTERSCHOKOLADE

Datenblatt:
Erhältlich bei “Genussland” in der Straßburg-Passage in Görlitz
Kakaogehalt: 60,0%
Preis: 4,00€
Packungsgewicht: 125g

Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Soja-Lecithine, Vanille-Extrakt

Schokolade aus dem schönen Görlitz. Für viele dürfte diese nicht so leicht zu bekommen sein, wir möchten allen Schokoladeninteressierten dennoch von ihr berichten. Die Verpackung hat ein eigenwilliges Format und besteht aus einem Karton und einem Umkarton. Die Schokolade darin ist lediglich mit einem Folienstreifen umwickelt. Die äußerliche Gestaltung mutet amateurhaft-handwerklich an. Uns gefällt das nicht wirklich. Auf der Rückseite ist eine kleine Geschichte der Schokolade zu finden, wie sie wirklich auf jeder anderen Tafel hätte stehen können. Gefallen hat uns die Reißlasche des äußeren Kartons. So etwas macht Spaß. Toll auch die Prägung der Schokolade. Man kann hier nicht mehr von Stücken sprechen, sondern eher von eine Lego-Platte. Sehr hübsch.

Geschmacklich ist diese Schokolade von Anfang an ausgesprochen nussig und recht süß. Herbe und Bitterkeit sind vorhanden, spielen jedoch keine Hauptrolle. Wir konnten eine interessante Note von Trockenobst feststellen. Es wirkt ein wenig, als wäre hier mit mehreren sehr verschiedenen Kakaosorten gearbeitet worden. Wie eine Schokolade mit 50% Kakaoanteil mit einer 100% Schokolade vermischt. Wir würden diese Schokolade jedem empfehlen, der einmal in Görlitz ist.

6.6 Punkte - gut


URL:  


© Edelbiter   ~    Impressum   ~   RSS-Feeds