HACHEZ EDEL BITTER

Datenblatt:
In verschiedenen Supermärkten und Fachgeschäften erhältlich
Kakaogehalt: 60,0%
Preis: 1,90€
Packungsgewicht: 100g
Kohlenhydrate: 41,0g
Fett: 40,0g

Zutaten: Kakaobohnen, Zucker, Kakobutter, Emulgator Sojalecithine, Bourbon-Vanille

Die Gestaltung dieser Verpackung ist sicherlich Geschmackssache, aber immerhin ist eindeutig Gestaltung vorhanden, was sie schon mal zu einer der schöneren Schokoladen macht. Gefallen hat uns die Tatsache, dass es sich um Wickelpapier und nicht um eine Pappschachtel handelt. Das wirkt klassisch und ist etwas anderes. Das Knisterpapier erinnert sehr an jenes welches in Zigarettenschachteln zu finden ist. Die Schokoladenstücke sind recht dick und kantig, aber nicht zu groß.

Hier haben wir es mit einer recht milden Schokolade zu tun. Sie besitzt gerade genug Herbe, um nicht als “Alibi-Edelbitter” zu gelten. Ihre feinen Aromen machen sie sicherlich zu einer der empfehlenswerteren Schokoladen im Bereich um 60% Kakaoanteil. Dennoch hätten wir uns über ein wenig mehr Charakter, mehr “Wirkung” gefreut. Angesichts des Preises wäre dies durchaus zu erwarten gewesen.

5.3 Punkte - relativ gut


URL:  

Andere Schokoladen von Hachez :

HACHEZ 88% COCOA PREMIER CRU CLASSIC

Kakaogehalt: 88,0%    Preis: 2,20€    Gewicht: 100g

Diese Tafel fällt auf. Sie ist in einem angenehmen Rotton gehalten und verzichtet auf jegliche Abbildung von Schokolade oder Kakaobohnen. Dominant: Die Prozentangabe. Warum diese Schokolade einer Bremer Traditionsmarke allerdings so viele englische Wörter benutzen möchte ist uns noch nicht ganz klar. Knisterpapier und Prägung der Tafel gefielen ebenfalls. Die Stärke dieser ...

5.6 Punkte - relativ gut

HACHEZ WILD COCOA DE AMAZONAS 70% COCOA

Kakaogehalt: 70,0%    Preis: 3,00€    Gewicht: 100g

Was ist das für ein Hinweis? “Mit dem Kauf dieser Tafel retten Sie 6 Quadratmeter Regenwald.” Hui, bei anderen Werbe-Aktionen “rettete” man gerade mal einen Quadratmeter mit einem ganzen Kasten Bier. Aber geht der Kakaoanbau häufig nicht ohnehin auf Kosten des Regenwaldes? Die Antwort gibt die Packung: “Wilder Kakao im Regenwald gesammelt ohne Zwischenhandel. Sinnlich und ...

7 Punkte - sehr gut
© Edelbiter   ~    Impressum   ~   RSS-Feeds